Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ende der Motorradsaison

Motorräder
Ende der Motorradsaison
Hier gibt es Tipps für den anstehenden "Winterschlaf" der geliebten Maschine

Liebe Motorradfreunde, 

für manche von Euch endet demnächst die Motorradsaison im Jahr 2021.

Die Verkehrswacht und die Polizei Münster geben für den anstehenden „Winterschlaf“ der geliebten Maschine folgende Tipps, damit das Erwachen im nächsten Frühjahr schnell gelingt und ein sicherer Fahrspaß weiterhin gegeben ist.

  1. Reinigung und Pflege
    Gründlich und intensiv reinigen. Entsprechende Reiniger, Pflegemittel und ggf. Konservierungsmittel für die jeweiligen Teile verwenden. Ggf. Antriebskette schmieren.
     
  2. Bedienungsanleitung / Benutzerhandbuch
    Beachtet die typenbedingten Tipps für den „Winterschlaf“.
     
  3. Öl- und Filterwechsel
    Am besten nach der letzten Fahrt, wenn der Motor noch warm ist. Das Altöl fachgerecht entsorgen? Wenn vorhanden: Vergaser leeren?
     
  4. Tankfüllstand
    Blechtank volltanken, ggf. Zusatz beigeben (Bedienungsanleitung beachten).
     
  5. Batterie
    Mit einem Ladegerät die Batterie auf Spannung halten. Hierfür ggf. die Batterie ausbauen und ebenfalls trocken lagern und mit einem Erhaltungsladegerät überwintern.
     
  6. Kühlflüssigkeit (falls vorhanden)
    Stand und Konzentration des Frostschutzmittels überprüfen und ggf. auffüllen.
     
  7. Reifen
    Auf Fremdkörper und Beschädigungen (Risse etc.) prüfen. Bei Profiltiefen von weniger als 1,6 Millimetern und älteren Reifen Wechsel vorbereiten. Sollten die Reifen noch für die nächste Saison geeignet sein, den Reifendruck um 0,5 bar erhöhen.
     
  8. Lagerplatz
    Wählt für die Lagerung einen gut belüfteten, trockenen Abstellort aus. Nutzt - wenn vorhanden - den Hauptständer und entlastet die Reifen. 
    Bei nicht vorhandenem Hauptständer, Krad unterbauen (z.B. mit einer Getränkekiste oder ähnlichem). Deckt das Motorrad gegen Staub und Schmutz mit einer entsprechenden Abdeckung ab.
     
  9. Start in die neue Saison
    Mit dem Aufwecken Eures Motorrades denkt an:
    -  Gegebenenfalls Hauptuntersuchung/Inspektion terminieren
    -  Ersatz- und Verschleißteile tauschen,
    -  Fahrerschutzbekleidung prüfen und gegebenenfalls tauschen/aktualisieren, 
    -  Fahrtrainingstermine raussuchen,  

Ferner möchten wir jetzt schon einmal auf den Verkehrssicherheitstag am 26.03.2022 in der Jungendverkehrsschule Münster hinweisen, bei dem die Polizei Münster mit Informationen rund um das Thema Verkehr dabei sein wird.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110