Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Fernfahrerstammtisch

Fernfahrerstammtisch Münster
Fernfahrerstammtisch
Alkohol- Kenne Deine Grenze
6. September 2017, 17:00 Uhr, Rast- und Tankanlage Münsterland-Ost

Egal ob bei Sonnenschein im Biergarten, im Winter auf den Weihnachtsmärkten oder einfach nur nach Feierabend, für viele gehört dann ein Bier oder Gläschen Wein dazu. Doch oft bleibt es nicht nur bei einem Getränk und schneller als man denkt sind Grenzwerte überschritten.

 

Dabei nimmt die Anzahl von alkohol- und drogenbedingten Verkehrsunfällen auf unseren Autobahnen jährlich zu. Im letzten Jahr kam es im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Münster zu 57 Verkehrsunfällen unter Alkoholeinfluss. 114 Fahrzeugführer wurden unter Einfluss von Alkohol und anderer berauschender Mittel angehalten und überprüft.

 

Viele Verkehrsteilnehmer unterschätzen dabei auch die Auswirkungen von Restalkohol am nächsten Tag und setzen sich an das Steuer, ohne dieses Problem zu erkennen.

 

Im Rahmen des Fernfahrerstammtisches klärt die Polizei Münster darüber auf, welche Folgen der Alkoholkonsum auf das Fahrverhalten hat, wo die rechtlichen Grenzwerten liegen und wie sich die oft unterschätzte Gefahr des Restalkohols erkennen lässt.