Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Frühlingserwachen

Fahrrad
Frühlingserwachen
Mit einem schnellen aber gründlichen Check können Sie Ihr Fahrrad überprüfen
Stefanie Mirbach

„ Wenn der Frühling grüßt,
dann hüpft das Herz vor Freude“

Dieser Spruch aus Irland verkörpert das, was die Menschen zurzeit empfinden. Nach den kalten, dunklen und schneereichen Wochen möchte man raus in die Natur und sein Umfeld neu entdecken.
Und das auch gerne mit der Leeze.
Aber ist diese nach dem Winter auch fit für den Frühling?

Mit einem schnellen aber gründlichen Check- können Sie Ihr Fahrrad überprüfen. Meist dauert dieser Check nur 60 Sekunden, aber diese 60 Sekunden können über Ihre Gesundheit entscheiden.

Dazu gehört die Überprüfung folgender technischer Einrichtungen:

  • Licht
  • Bremsen
  • Reflektoren
  • Bereifung 
  • Klingel

Kleine Reparaturen kann man sicherlich selbst durchführten. Seien Sie aber ehrlich zu sich selbst: Geben Sie ihr Fahrrad lieber in eine Fachwerkstatt, wenn es um die Instandsetzung der Bremsanlage oder um die Einstellung eines Pedelecs geht!


Bevor Sie nun los fahren: Haben Sie an Ihren Helm gedacht?!


 

Weitere Informationen rund um Fahrrad und Pedelec

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110