Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unterstützung & Begleitung

HMS Hilfsangebote
Unterstützung & Begleitung
Falls während der Selbstreflexion Fragen oder Unsicherheiten aufkommen.

Das Projekt "Haltung. Macht. Sinn." ist ein offenes Angebot speziell für alle Polizei-Bediensteten in Münster. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine digitale Ausstellung zu konzipieren, die inspiriert und im positiven Sinne zum Nachdenken anregt.

Der Polizeiberuf bringt die Konfrontation mit Tod, Gewalt, Leid und schweren Schicksalsschlägen mit sich. Daher können wir nicht ausschließen, dass das Durchlesen und Anschauen von Erfahrungsberichten, Texten und Bildern bei Kolleginnen und Kollegen womöglich Erlebnisse oder Emotionen wachruft, die (erneut) belastend sein können.

Wichtig zu wissen

In diesem Fall stehen sämtliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unserer Behörde zur Verfügung, die in unserem behördeneigenen Intranet im Bereich "Hilfsangebote" gelistet sind. Niemand bleibt bei uns allein! Unter anderem diese Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner geben bei Bedarf die nötige Unterstützung:

  • Polizeiseelsorge
  • Psychosoziale Ansprechpartner
  • Opferschutzbeauftragte
  • Soziale Ansprechpartner (SAP)

Nähere Informationen zu den jeweiligen Hilfsangeboten sowie alle Kontaktdaten finden Angehörige des Polizeipräsidiums Münster jederzeit im behördeneigenen Intranet.

Zurück zur digitalen Ausstellung

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110