Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Körperverletzung

Jugendkriminalität
Körperverletzung
Körperverletzungen sind die zweithäufigste Straftat im Bereich der Kinder- und Jugendkriminalität. Als Ursache für diese Art delinquenten Verhaltens kommen meist verschiedene Faktoren zusammen, angefangen mit dem Alter der Betroffenen: In ihrer Pubertät werden die Heranwachsenden mit Unsicherheiten und Problemen konfrontiert, die sie überfordern können.

Auch eigene Gewalterfahrungen, Perspektivlosigkeit oder Stress zu Hause sind Beispiele. Die Opfer von Körperverletzungen und anderen Gewalttaten durch Kinder und Jugendliche sind oft Gleichaltrige.

 

Was wir zu diesem Thema anbieten:

  • Informationsveranstaltungen und Vorträge für Eltern, Lehrerkollegien, pädagogische Fachkräfte und andere Bezugspersonen
  • Unterstützung themenbezogener Projekte ab der Sekundarstufe I
  • Telefonische Beratung

Alle Angebote sind selbstverständlich kostenlos. Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110