Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Mobbing

Mobbing
Mobbing
Mobbing kann überall vorkommen und jeden betreffen. Vor allem im Schulalltag ist Mobbing ein weit verbreitetes Phänomen. Die Folgen für die Opfer sind oft verheerend und langwierig.

Trotzdem stellt das Mobbing an sich keinen Straftatbestand dar. Allerdings können einige Ausprägungen des Mobbings – insgesamt rund 70-80 Prozent – durchaus Straftaten beinhalten. Dies ist vielen nicht bewusst.
Uns ist es ausgesprochen wichtig, diesem Thema offensiv zu begegnen. Deshalb klären wir aus polizeilicher Sicht über Hintergründe und Folgen des Mobbings auf, geben Tipps für den Umgang mit Mobbing sowie Hinweise auf Unterstützungsangebote.

 

Was wir zu diesem Thema anbieten:

  • Informationsveranstaltungen und Vorträge für Eltern, Lehrerkollegien, pädagogische Fachkräfte und andere Bezugspersonen
  • Unterstützung themenbezogener Projekte ab der Sekundarstufe I
  • Telefonische Beratung

Alle Angebote sind selbstverständlich kostenlos. Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110