Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

In Schlangenlinien auf dem E-Scooter – 21-Jähriger pustet 1,92 Promille

Off
Off
In Schlangenlinien auf dem E-Scooter – 21-Jähriger pustet 1,92 Promille
Polizisten haben am frühen Donnerstagmorgen (15.7., 01:25 Uhr) einen 21-jährigen Mann gestoppt, der ihnen kurz vorher durch seine unsichere Fahrweise auf einem E-Scooter aufgefallen war.
PLZ
48147
Polizei Münster
Polizei Münster

Der junge Mann fuhr in Schlangenlinien zunächst auf der Fahrbahn der Nordstraße und wechselte im weiteren Verlauf auf den Geh- und Radweg. An der Wienburgstraße hielten die Beamten den 21-Jährigen an und kontrollierten ihn. Dabei rochen die Polizisten deutlich Alkohol in der Atemluft des Münsteraners. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,92 Promille. Die Beamten nahmen den Mann mit zur Wache, dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Den 21-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110