Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Pkw auf der A43 touchiert - 55-Jähriger leicht verletzt

Off
Off
Pkw auf der A43 touchiert - 55-Jähriger leicht verletzt
Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Nässe
PLZ
45657
Polizei Münster
Polizei Münster

Am Mittwochmorgen (14.7., 8.45 Uhr) stießen auf der Autobahn 43 zwischen dem Kreuz Recklinghausen und Recklinghausen-Herten zwei Pkw zusammen. Einer der beiden Fahrer wurde dabei leicht verletzt. 

Ein 34-jähriger Mann aus Bochum fuhr mit seinem Audi auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Münster, als er ersten Erkenntnissen zufolge wegen nicht angepasster Geschwindigkeit unkontrolliert nach rechts auf den mittleren Fahrstreifen rutschte. Dabei touchierte er den BMW des 55-jährigen Bochumers, der dort unterwegs war. Der BMW driftete über die nasse Fahrbahn und kollidierte mit der Betonschrammwand. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110