Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizei stoppt Radfahrer mit 1,88 Promille – Blutprobe und Strafanzeige

Off
Off
Polizei stoppt Radfahrer mit 1,88 Promille – Blutprobe und Strafanzeige
37-Jähriger fährt Polizisten in die Arme
PLZ
48165
Polizei Münster
Polizei Münster

Polizisten haben am Montagabend (31.5., 21:45 Uhr) einen alkoholisierten Radfahrer gestoppt, der ihnen auf der Prinzenbrücke in Hiltrup entgegen kam. Der 37-Jährige war den Beamten durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle hatte der Mann Schwierigkeiten von seinem Fahrrad abzusteigen, anschließend musste er sich an dem Geländer der Brücke festhalten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,88 Promille. Die Beamten nahmen den 37-Jährigen mit zur Wache, dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Den Münsteraner erwartet nun ein Strafverfahren.  
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110