Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Radfahrerin überquert Straße und stößt mit Auto zusammen – Vollsperrung der Mondstraße
Am Montagmorgen (6.11.,7:36 Uhr) wurde eine 24-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Mondstraße schwer verletzt.
PLZ
48155
Polizei Münster
Polizei Münster

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 24-jährige Münsteranerin mit ihrem Fahrrad aus der Straße „Rosengarten“ und beabsichtigte die Mondstraße zu überqueren. Dabei bemerkte sie den vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer nicht, der die Mondstraße in Fahrtrichtung Warendorfer Straße befuhr. Der 18-jährige Autofahrer aus Ahlen erfasste die Münsteranerin und schleuderte sie auf die Fahrbahn.
Die verletzte Radfahrerin kam verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war die Mondstraße für 30 Minuten voll gesperrt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110