Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Radfahrer unter Alkohol- und Marihuana-Einfluss auf der B54 unterwegs – Blutproben entnommen

Off
Off
Radfahrer unter Alkohol- und Marihuana-Einfluss auf der B54 unterwegs – Blutproben entnommen
Am Freitagmorgen (13.08., 02:42 Uhr) haben Polizisten einen alkoholisierten Fahrradfahrer auf der Bundesstraße 54 kontrolliert.
PLZ
48149
Polizei Münster
Polizei Münster

Der 19-Jährige fuhr nach Angaben eines Zeugen auf der Kraftfahrstraße in Richtung Steinfurt, ohne Licht und in Schlangenlinien. Beim Eintreffen der Beamten stand der Münsteraner hinter der Schutzplanke. Während der Kontrolle rochen die Polizisten Alkohol in der Atemluft des Radfahrers. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,56 Promille. Der Münsteraner wurde mit zur Wache genommen, dort gab er an, ebenfalls Marihuana konsumiert zu haben. Dem 19-Jährigen wurden Blutproben entnommen.

Verfasserin: Jette Kantereit

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110