Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ermittlungen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Rechner
Ermittlungen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern
Weitere Anklageerhebung wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

15.09.2020

Weitere Anklageerhebung wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4707235

 

04.09.2020

Anklageerhebung gegen mehrere Angeschuldigte wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4697699

 

06.08.2020

Festnahme eines Beschuldigten in Saarbrücken wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes im Rhein-Erft-Kreis

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4672826

 

02.07.2020

52-jähriger Mann aus Norderstedt in Untersuchungshaft - Ergebnis der Durchsuchungen in vier Bundesländern

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4640509

 

30.06.2020

Drei weitere Festnahmen - Durchsuchungen in vier Bundesländern - Ermittlungen gegen drei weitere Tatverdächtige

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4638613

 

23.06.2020

Ermittlungskommission aufgestockt - 34 Polizeibehörden aus NRW an Auswertung von IT-Asservaten beteiligt - Ferienwohnung in Belgien in Augenschein genommen

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4632293

 

13.06.2020

Spurensuche in der Laube geht weiter - Ermittlungsleiter Joachim Poll: "Wir werden jeden Stein umdrehen"

Hier geht es zur Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4622424

 

12.06.2020

Datenspeicherspürhunde bei Durchsuchungen im Einsatz - "Theo" findet verstecktes iPad und USB-Stick in Wohnung der 45-jährigen Beschuldigten in Münster

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4622182

 

06.06.2020

Festnahmen nach Vorwürfen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern - Sieben Beschuldigte in Untersuchungshaft

Im Rahmen einer Pressekonferenz haben die Staatsanwaltschaft Münster und die Polizei Münster die anwesenden Pressevertreter eingehend informiert.

Die gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizei Münster finden Sie hier:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4615903