Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Personalwerbung Münster - Komm ins Team 110!
Aktuelle Stellenausschreibungen
Stellenangebote und Praktikumsplätze der Polizei Münster.

Stellenangebote der Polizei Münster:

 

Sachbearbeiter/-in (m,w,d) als Cyberermittler/in / IT-Forensiker/in (EG 10/11 TV-L)

Erwartet werden: 

  • Abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium (Bachelor- bzw.(Fach-) Hochschulabschluss in der Fachrichtung „Informatik“ oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (EG 11)
    oder 
  • staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Informatik oder Informationstechnik (DQR-Niveau 6) (EG 11)
    oder 
  • technische/r Beschäftigte/r mit technischer Ausbildung im IT-Bereich sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer langjährigen Erfahrung (mind. 3 Jahre) entsprechende Tätigkeiten ausüben (z. B. IT-Systemtechniker/in, Fachinformatiker/in oder vergleichbar) (EG 11)
  • abgeschlossene technischer Ausbildung im IT-Bereich (z. B. IT-Systemtechniker/in, Fachinformatiker/in oder vergleichbar) (EG 10)
  • Körperliche Belastbarkeit (Bei den zu besetzenden Stellen ergeben sich folgende körperliche Anforderungen für die Ausübung der Tätigkeit (ggs. benötigte Hilfsmittel werden – sofern die Tätigkeit das ermöglicht, zur Verfügung gestellt): 
    • Bücken, Heben und Tragen von Lasten von mehr als 15 kg
    • Ausreichendes Sehvermögen (Bildschirmtauglichkeit)
    • Ausreichendes Hörvermögen
    • Wechselndes Arbeiten im Sitzen und Stehen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. Fahrdienst durch eine Arbeitsassistenz im Sinne des SGB IX 
  • Deutschkenntnisse mindestens auf der Sprachniveaustufe „B2“
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständige, sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • insbesondere die Aufbereitung und Dokumentation von sexualisierter Gewalt (z.B. gegen Frauen, Jugendliche und Kinder) ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die erfahrungsgemäß mit belastenden Eindrücken verbunden sein wird. Bitte bewerten Sie im Vorfeld einer Bewerbung für sich selbst, ob Sie den psychischen Belastungen auch über einen längeren Zeitraum gewachsen sind.

Bewerbungsschluss: 25.02.2023

 

Sachbearbeiter/in (m,w,d) als Intell-Officer für die Recherche in sozialen Medien zur Einsatzbewältigung in der Leitstelle

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Grundständiger Studienabschluss (Diplom DI, FH oder BA) im Bereich Datenwissenschaft, Data Science, Informatik, Statistik oder Mathematik und der Qualifikation zum Data Scientist
    oder
  • Grundständiger Studienabschluss (Diplom DI, FH oder BA) im Bereich Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft
    oder
  • Grundständiger Studienabschluss (Diplom DI, FH oder BA) und eine erfolgreiche Weiterbildung zum Informations-Broker/in oder Social-Media-Manager/in
    oder
  • Fachinformatiker/-in mit einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung
    oder
  • IT Systemelektroniker/-in mit einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung
    oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung und einer erfolgreichen Weiterbildung zum Informations-Broker/in oder Social-Media-Manager/in
    oder
  • Assistent/in Technische Kommunikation und Dokumentation mit einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung
    oder
  • Fachangestellte/r für Medien und Info-Dienste (Schwerpunkt: Info-Doku) mit einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung
    und
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift mindestens der Sprachniveaustufe B2 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (Sprachniveau entweder im Abiturzeugnis ausgewiesen oder durch abgeschlossenes, vollständig englischsprachiges BA-Studium oder durch Zertifikat nachgewiesen) 

Bewerbungsschluss: 21.02.2023

 

Sachbearbeiter/-in (m,w,d) für den Bereich der wirtschaftlichen Angelegenheiten (ZA 1.4)

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/Bürokaufffrau, Kaufmann/Kaufffrau für Büromanagement, Rechtsanwalts- und/oder Notarfachangestellte/-angestellter oder Verwaltungsfachangestellte/-angestellter oder Angestellte/Angestellter des Landes NRW
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und IT-Anwendungen
  • Sichere Anwendung von MS Office Produkten
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenz (Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und Pünktlichkeit) Fortbildungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft

Bewerbungsschluss: 18.02.2023

 

Auszubildende/n zur/zum Kraftfahrzeugmechatroniker/in (m,w,d)

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie man Fahrzeuge und Systeme bedient, wie sie gewartet, geprüft und eingestellt werden und wie man Messungen durchführt. Sie montieren, demontieren und setzen Bauteile, Baugruppen und Systeme instand. Sie lernen, wie man Fehler, Störungen diagnostiziert und behebt. Sie untersuchen Kraftfahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften. 

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.
 

Persönliche Anforderungen:

  • Sie streben mindestens einen guten Hauptschulabschluss an
  • Sie besitzen Kenntnisse in Mathematik, Physik und Deutsch, die mindestens mit der Note „befriedigend“ bewertet sind. Sollte das aktuelle Zeugnis in einem Fach nicht die geforderte Note ausweisen, ist diese Anforderung dennoch erfüllt, wenn in dem vorangegangenen Zeugnis in diesem Fach mindestens die Note „befriedigend“ erreicht wurde.
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse, die mindestens dem Niveau „B2“ entsprechen.
  • Sie verfügen über technisches Verständnis, auf das Sie in Ihrer Bewerbung eingehen. 
  • Sie haben Interesse an Automobiltechnik, das Sie idealerweise mit einem entsprechenden Praktikumsnachweis unterstreichen können.
  • Sie verfügen über handwerkliches Geschick.

Bewerbungsschluss: 18.02.2023

 

Auszubildende/r (m,w,d) zur/zum Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie den Umgang mit informationstechnischen Systemen, deren Wartung, Umbau und Konfiguration sowie deren Integration in die behördenspezifi-sche IT-Umgebung.
Ihre Ausbildung dauert 3 Jahre.

Persönliche Anforderungen:

  • Sie streben mindestens den Abschluss der Fachoberschulreife an.
  • Sie besitzen Kenntnisse in Mathematik, Englisch, Physik und Deutsch, die mindestens mit der Note „befriedigend“ bewertet sind. Sollte das aktuelle Zeugnis in einem Fach nicht die geforderte Note ausweisen, ist diese Anforderung dennoch erfüllt, wenn in dem vorange-gangenen Zeugnis in diesem Fach gute Kenntnisse erreicht wurden.
  • Sie haben Informatik-Kenntnisse, die Sie idealerweise mit der erfolgreichen Teilnahme am Schulunterricht Informatik belegen.
  • Sie verfügen über technisches Verständnis, auf das Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben eingehen.
  • Sie haben Interesse an IT-Technik, das Sie beispielsweise mit einem entsprechenden Praktikumsnachweis unterstreichen können.
  • Sie haben Deutschkenntnisse, die mindestens dem Niveau B1 entsprechen.

Bewerbungsschluss: 10.02.2023

 

Das Polizeipräsidium Münster sucht  approbierte Ärztinnen und Ärzte für die Entnahme von Blutproben und die Untersuchung auf Gewahrsamsfähigkeit

 

 

Weitere Stellen des Landes NRW:

https://www.stellenmarkt.nrw.de/#BXWXW73T
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110